Monitoring der Krankenversicherungs-Kostenentwicklung (3. Quartal 2018)

Hinweis


Die aktuelle Kostenentwicklung wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. Nebst der bundesrätlichen Änderung des TARMED-Tarifs, welche einen senkenden Einfluss auf die Kostenentwicklung haben wird, zeichnet sich aufgrund dieser Tarifänderung ein Fakturierungsrückstand ab. Dieser führt dazu, dass die Kostenentwicklung im Bereich Ärzte ambulant und Spitäler ambulant zusätzlich tiefer ausfallen gegenüber dem Vorjahr. Welcher Teil des Kostenrückgangs auf den Fakturierungsrückstand oder auf die TARMED Änderung fällt, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht feststellen.

Im Bereich Spitäler stationär hat die Einführung des Swiss DRG TARPSY Tarifs ebenfalls zu einem Fakturierungsrückstand geführt.

Weiter