anmelden
DE   FR   IT  
Zahlstellenregister (ZSR)
Start » Zahlstellenregister (ZSR) » Ein- und Austritte K-Nr. Angestellte » Ergotherapeuten angestellt, nicht leitend
Ergotherapeuten angestellt, nicht leitend
  • Öffentlich
  • Kontrollgruppe ZSR (CBR / RME)
Merkblatt für die Erteilung der Kontrollnummer (K-Nr.)

Angestellte Ergotherapeuten
(Die männliche Form gilt im Folgenden analog immer auch für die weibliche)

Zur Erteilung einer Kontrollnummer benötigen wir folgende Dokumente (Kopien A4, einseitig kopiert): 

  • Fragebogen K-Nummer
  • Diplom FH (Fachhochschule) mit Registriernummer, Bachelor oder
  • Diplom mit Anerkennung Ausbildungsabschluss SRK
    Anerkennungsausweis oder Anerkennungsverfügung für Diplome ab 01.01.1999. Ein Diplom, welches vor diesem Datum ausgestellt wurde, ist nur anerkannt, wenn es von einer der folgenden Schulen für Ergotherapie stammt: Zürich, Biel oder Lausanne

    Diplome ohne Anerkennung Ausbildungsabschluss SRK
    Obligatorische Vorprüfung zur Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse,
    Bestätigung des Anerkennungsgesuches oder Verfügung.

    Schweizerisches Rotes Kreuz
    Anerkennung Ausbildungsabschlüsse
    Werkstrasse 18
    3084 Wabern
    Hotline: +41(0)58 4004 484 (Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr) Fax +41(0)31 960 75 60
    registry@redcross.ch / www.redcross.ch/anerkennung
  • GLN Global Location Number (frühere Bezeichnung EAN-Code)
    Die GLN kann bei der Stiftung Refdata beantragt werden:
    Tel. 058 851 28 00 / Fax 058 851 28 09
    www.refdata.ch / partner@hcisolutions.ch

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre angestellte Person pro Arbeitgeber separat mit dem Fragebogen zur Erteilung einer K-Nummer gemeldet werden muss.

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen Zahlstellenregister
Bitte beachten Sie, dass die Erteilung der K-Nummer sich nach den Bestimmungen gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Zahlstellenregister richtet.

Mutationen
Sämtliche Mutationen müssen zwingend mit dem offiziellen Fragebogen zur Erteilung einer K-Nummer gemeldet werden. Mitteilungen per E-Mail können nicht akzeptiert werden.

Gebühren
Gemäss Gebührenordnung wird für die erstmalige Erteilung einer K-Nummer Fr. 200.00 (exklusive MWST) in Rechnung gestellt. Bei Zuteilung einer bereits erteilten K-Nummer an eine neue ZSR-Nummer wird eine Mutationsgebühr von Fr. 50.00 (exklusive MWST) erhoben.

Unterlagen senden an:
SASIS AG, Ressort ZSR, Postfach 3841, 6002 Luzern 2 Universität