DE FR IT
anmelden
Zahlstellenregister (ZSR)
Ärzte und Ärztinnen
  • Öffentlich
  • Kontrollgruppe ZSR (RME/ AVA)
Erteilung der Zahlstellenregister-Nummer (ZSR-Nummer)
ZSR-Nummern dienen der vereinfachten Leistungsabrechnung mit sämtlichen Krankenversicherer der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Nach Erhalt der ZSR-Nummer sind Sie davon entlastet, jedem Versicherer einzeln den Nachweis Ihrer Zulassung und Qualifikation erbringen zu müssen. Die ZSR-Nummer ist in der Rechnung an Patienten bzw. Versicherer auszuweisen.

Die ZSR-Nummern werden jenem Kanton zugeordnet, in welchem Leistungen erbracht werden. Werden Leistungen in mehreren Kantonen erbracht, ist für jeden dieser Kantone eine separate ZSR-Nummer zu beantragen.

Juristische Person
Im Falle einer juristischen Person (AG, GmbH) finden Sie sämtliche Informationen zur Nummernbeantragung unter www.sasis.ch/de/1010.

Selbstständig erwerbend oder Gesellschafter/in einer Personengesellschaft
Sind Sie selbstständig erwerbend oder als Gesellschafter/in einer Personengesellschaft tätig und erfüllen Sie die Voraussetzungen gemäss Art. 38 KVV (Verordnung über die Krankenversicherung), können Sie Sich direkt über unser Online-Portal registrieren und anschliessend die ZSR-Nummer beantragen. Die hierfür benötigten Dokumente entnehmen Sie unserem Merkblatt.
Verfügen Sie bereits über eine sistierte ZSR-Nummer, welche Sie reaktivieren möchten, melden Sie sich bitte unter zsr@sasis.ch

Einen Einblick in das digitale Verfahren für die Beantragung Ihrer ZSR-Nummer erhalten Sie im Demo-Video: