DE FR IT
anmelden
  • Öffentlich
IT-Security- und Datenschutzbeauftragte/n, QM 100%
Du bist für die IT-Sicherheit verantwortlich, führst das Datenschutzmanagement gemäss DSG und unterstützt den CEO, den CIO sowie die gesamte Geschäftsleitung in datenschutzrechtlichen und sicherheitsrelevanten Projekten.

Die SASIS AG, ein Unternehmen der santésuisse-Gruppe, ist ein dynamisches IT-Unternehmen, welches als zentrale Drehscheibe im Gesundheitswesen tätig ist. Sie entwickelt, betreibt und vertreibt elektronische Branchenapplikationen und Dienstleistungen von höchster Qualität und Datensicherheit. Zu den Kunden gehören vorwiegend Versicherer, Leistungserbringer und deren Organisationen, Behörden sowie Branchenverbände.

Wir suchen für unsere Unternehmung mit Standorten in Solothurn und Luzern eine/n

IT-Security- und Datenschutzbeauftragte/n, QM 100%

In dieser Rolle bist du direkt dem CEO unterstellt. Du bist für die IT-Sicherheit verantwortlich, führst das Datenschutzmanagement gemäss DSG und unterstützt den CEO, den CIO sowie die gesamte Geschäftsleitung in datenschutzrechtlichen und sicherheitsrelevanten Belangen, Vorhaben und Projekten sowie beim Vendor Risk Management. Im Weiteren gehört das Qualitätsmanagement ISO 9001 zu deinen Aufgaben.

Das Aufgabengebiet

  • Informationssicherheits- und Datenschutzbeauftragter inklusive Führung des Datenschutzmanagementsystems gemäss VDSZ, erstellen des DSMS-Managements-Reportings
  • Dokumentation von internen Prozessen sowie dem Qualitätsmanagement inkl. Projekt ISO 9001, Aufbau des Qualitäts- & Managementsystem zur Informationssicherheit
  • Identifizierung aller sicherheitsrelevanter Prozesse in der Organisation
  • Mitwirkung im IT Advisory Board zur Impact-Analyse und –Mitigation von IT-Changes
  • Bearbeitung und Review von Security-Konzepten diverser Software-Projekte
  • Koordination der Behebung von security-relevanten Schwachstellen
  • Beaufsichtigung des Identity- und Access-Managements
  • Durchführen von Audits
  • Aufstellen von Richtlinien und Zielen für die Sicherheit und Definition der Geltungsbereiche
  • Durchführung von Trainings und Kampagnen der Informationssicherheit

Das Anforderungsprofil

  • Ausbildung in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft
  • Vertiefte Kenntnisse in der Führung von Datenschutzmanagement-Systemen wie VDSZ
  • Knowhow über IT-Sicherheitsarchitekturen
  • Kenntnisse über ISO 27001 und / oder ISO-9001:2015
  • Analytisches und konzeptionelles Denken
  • Flair für technische Dienstleistungsprodukte und Daten, insbesondere für deren Schutz
  • Kenntnisse im Gesundheits- und/oder Versicherungswesen von Vorteil
  • Soziale Kompetenz, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Flexibilität
  • hohes Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot
Unser dynamisches Unternehmen arbeitet mit modernster Infrastruktur und Tools. Wir bieten dir ein Stehpult, hervorragende Sozialleistungen sowie eine offene und innovative Unternehmenskultur. Die SASIS AG steht für hohe Qualitätsansprüche und weiss, dass nur zufriedene Mitarbeiter auch motivierte Mitarbeiter sind. Dein Arbeitsplatz liegt im Herzen von Solothurn und ist ab Bahnhof bequem zu Fuss oder mit ÖV (Haltestelle Postplatz) erreichbar. Der Arbeitsplatz in Luzern liegt unmittelbar beim Bahnhof.

Kontakt
Falls dich diese spannende Aufgabe anspricht und du ein Umfeld suchst, in welchem du etwas bewegen und die Zukunft unseres Unternehmens massgeblich mitprägen kannst, dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Hier bewerben

SASIS AG | c/o santésuisse | Sabrina Schnyder | Leiterin HR | Römerstrasse 20 | 4502 Solothurn